D

Willkommen auf unserer Webseite!

Diese Rubrik wendet sich an Kollegen, Landwirte, Freunde und andere Interessenten, die kein oder nur wenig Schwedisch verstehen.

Aktuell, siehe auch Rubrik Aktuell auf dieser webbseite, werden wir am 27-28/6/2018 mit eigenem Stand auf den Borgeby Feldtagen vertreten sein:

https://www.borgebyfaltdagar.se/ 

 

Herzlich willkommen!

 

 

Seit August/September 2016 arbeiten wir, Beate und Hermann Leggedör, zusammen in der Beratungsfirma “Agri-kultur i Småland AB” – auf Deutsch GmbH, Hermann startete Herbst 2013, Beate kam 2016 hinzu.

Beate ist Umweltberaterin und arbeitet unter Anderem mit Umweltkonsequensbeschreibungen für landwirtschaftliche Betriebe, macht Nährstoffbilanzen und stellt Anträge beim Länsstyrelsen. Beate war 10 Jahre bei Hushållningssällskapet in Kalmar angestellt und kündigte, um in unserer gemeinsammen Beratungsfirma arbeiten zu können. Beate arbeitet mit Genehmigungsfragen in der Tierhaltung, Stallneubauten, Ausdehnung der Produktion und betreut die Zusammenarbeit mit den Behörden und die dazugehörigen Antragsverfahren und hat auch mit Wasserkraft und Biogasprojekten, Düngemittelseperation und mit einem Biogasprojekt in Polen gearbeitet.

Hermann ist Anbau-/Ökoberater und arbeite sehr viel mit ökologischen Höfen zusammen bzw. hilft konventionellen Landwirten, ihre Betriebe umzustellen und Maschinenberatung/Kaufunterstützung. Es gibt auch Zusammenarbeiten mit öffentlichen Behörden, Länsstyrelsen (Bezirksregierungen), Jordbruksverket (Nationales Zentralamt f. d. Landwirtschaft, Board of Agricultur) und anderen Beratern und Beratungsorganisationen. Habe im Herbst 2013 nach 10 Jahren als angestellter Anbau-/Ökoberater bei Hushållningssällskapet, vorheriger Ökokontrollarbeit und Zusammenarbeit mit einem Ökohof in der Nachbarschaft, eine eigene Beratungsfirma gestartet.

Der Schwerpunkt Hermanns Tätigkeit ist Beratung, individuelle Hofberatung, Ausbildung für Landwirte, Studienreisen, Investitions-/Förderanträge, Feldbegehung, ERFA (Erfahrungsaustausch) treffen, Marktfragen, Hofentwicklung, Projektarbeiten, Feldtage und Übersetzung. In Zusammenarbeit mit KRAV, www.krav.se, dem Warenzeicheninhaber für ökologische Produkte in Schweden, hat Hermann von 2014 – 2017 ein Servicetelefon betreut, mit dazugehöriger gesonderter email, um Regelfragen zum ökologischen Landbau, teilweise auch der Lebensmittelverarbeitung gemäß den Richtlinien von KRAV in ganz Schweden zu beantworten.

Parallel arbeiten wir mit den Firmen Treffler und Reinert aus Bayern zusammen. Deshalb findet sich in anderen Rubriken der Webseite Informationen zum „Treffler Präzisions Unkrautstriegel“ und anderen Treffler Bodenbearbeitungsgeräten sowie Informationen zur „Reinert Abflammtechnik“.
Man erreicht uns am besten über die email.

beate (@) agri-kultur.se

hermann (@) agri-kultur.se

Unter Kontakt finden/findet Sie/Ihr unsere Familienadresse und unsere Telefonnummern. Die Büroadresse ist identisch mit der Privatadresse. Privat könnt Ihr uns am ehesten abends unter 0046-480-36149 erreichen oder tagsüber via unsere Berufsnummern –> https://agri-kultur.se/kontakt/

Am 17 Mai 2018 waren wir bereits 20 Jahre in Schweden und haben ein intensives Netzwerk aufgebaut.